Operative Tätigkeit

Geburtshilfe und gynäkologische Operationen erfolgen in der
Frauenklinik des Rotkreuzklinikums München in der Taxisstraße.

Ambulante Eingriffe in Narkose erfolgen in den ambulanten Operationszentren Isar-AOP oder Iatros-Klinik

operativen Eingriffe am weiblichen Uro-Genitaltrakt

  • Myom- und Polypentfernung
  • Ausschabung bei Fehlgeburten (Abortkürettage)
  • Entfernung von Feigwarzen (Condylome)
  • Kegelförmige Ausschneidung am Muttermund bei auffälligen Abstrichen/Krebsvorstufen (Konisation)
  • Behandlung der Wundhöhle bei Entzündung der Bartholini-Drüsen (Marsupialisation)
  • Verödung der Gebärmutterschleimhaut bei verstärkter Regelblutung (Endometriumablation)
  • Gebärmutterentfernung (Hysterektomie)
  • Scheidenstumpffixation

diagnostische und therapeutische Mamma-Chirurgie

  • Tumorentfernung
  • Abszesseröffnung
  • Mammaablation
  • Sentinel
  • Lymphonodektomie

minimal-invasive Laparoskopie

  • Organerhaltende und –entfernende Operationen am Eierstock
  • Tubenfaktordiagnostik (Chromopertubation)
  • Lösen von Verwachsungen an den weiblichen Geschlechtsorganen (Adhäsiolyse Tuben/Ovar)
  • Pelviskopische Entfernung der Gebärmutter

ambulante Operationen

  • diagnostische und therapeutische Ausschabungen
  • Zystenentfernungen
  • Bauchspiegelungen
  • Sterilisation
  • Abszessspaltungen

Geburtshilfe

Mit Unterstützung eines erstklassigen Hebammenteams erhält jede Frau ihre individuelle Geburtsbetreuung bei höchster Sicherheit für Mutter und Kind, so dass die Entbindung als ein positives und wunderbares Erlebnis  in Erinnerung bleibt.

Praxis Dr. Deininger

  • Wendl-Dietrich-Str. 2
    80634, München

Kontakt

Unsere Servicezeiten

Montag 08.30-12.30 | 14.00-18.00
Dienstag 08.30-16.00
Mittwoch 08.30-12.30 | 14.00-18.00
Donnerstag 08.30-12.30 | 14.00-19.00
Freitag 08.30-12.30